Auftrag Leistungen Produkte Info Über uns Sitemap

Auftrag

AUFTRAG

Ab sofort können Sie Aufträge hier ganz einfach erteilen

Wir arbeiten mit EDV. Die im Rahmen der Geschäftsbeziehung benötigten Daten werden gespeichert. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden ausschließlich zur Sicherstellung eines reibungslosen und kundenfreundlichen Services erhoben.

Bitte drucken Sie sich die entsprechenden Vordrucke aus, füllen diese sorgfältig aus und senden Sie unterschrieben an uns zurück. Das geht per Post, aber auch viel schneller per Telefax 0561 - 33689 oder via E-Mail an info[AT]elektro-range.de

Download Auftrag

KUNDENFRAGEBOGEN

Bitte füllen Sie zunächst den

Kundenfragebogen

sorgfältig aus

Immobilienfragenbogen

Für jede Immobilie füllen Sie bitte einen separaten

Immobilienfragebogen

aus

VERBRAUCHERSCHUTZ



Seit dem 13. Juni 2014 gelten neue Verbraucherschutzbestimmungen.

WIDERRUFSRECHT

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage
a. ab dem Tag des Vertragsabschlusses bei Dienst- oder Werkverträgen.
b. bei einem Kaufvertrag ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen bevollmächtigter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Ware, die letzte Ware, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um das Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Firma
Heinz Range
Fachgeschäft für elektrische Anlagen
(Inh. Dipl.-Ing. Bernd Range) e. K.
Büchnerstraße 5, 34131 Kassel,
E-Mail info[AT]elektro-range.de,
Telefon 0561 - 38672 · Telefax 0561 - 33689

mittels einer eindeutigen Erklärung, z.B. per Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Zur Wahrung er Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Haben Sie verlangt, dass die Vertragsleistung während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Vertragsleistung im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Vertragsleistung entspricht.

Widerrufsverzichtserklärung